Info zu unseren Kartenmacherei-Produkten: Die personalisierbaren Karten werden nur noch bis 15.08.20 verfügbar sein.

Last Minute Geschenkidee - Gutscheine gestalten

 

Foto01_Gutscheine7nuDsMzVuhbK6

Wir kennen das wahrscheinlich alle. Auch wenn wir genau wissen, dass Heiligabend wirklich in jedem Jahr am 24. Dezember ist, sind wir manchmal doch spät dran mit der Geschenksuche. Und auch wenn wir uns in jedem Jahr vornehmen, früher anzufangen, klappt das doch nicht immer so wie geplant. Entweder hat man keine Ideen oder einfach so viel zu tun, dass man irgendwie nicht aus dem Haus kann, um sich inspirieren zu lassen oder etwas zu besorgen. 

Falls ihr euch in dieser Beschreibung wiederfindet und sich eine kleine Panikattacke anbahnt, haben wir eine gute Nachricht für euch: Seit ein paar Wochen kann man bei uns im Onlineshop Gutscheine kaufen und diese - das ist die bessere Nachricht - einfach direkt ausdrucken und selbst ausfüllen! 

Weil ein einfach ausgedruckter Gutschein auf A4-Papier nicht sooo viel hermacht, haben wir 3 einfache Ideen, wie ihr diesen noch schön verpacken könnt, damit er unterm Weihnachtsbaum nach einem liebevollen Geschenk aussieht. Ihr braucht dafür wirklich kaum Material und ebenso wenig Zeit. 

Also legen wir los.

Foto02_Das-braucht-ihr

Das braucht ihr: 

  • Den ausgedruckten Gutschein
  • Buntes Papier, am besten Tonpapier
  • Geschenkband

Je nach Variante außerdem:

  • Washi Tape
  • Stempel + Stempelkissen
  • Geschenkanhänger
  • Postkarte

 

Variante 1

Foto03_Gutschein1

Die erste Variante ist gleichzeitig die schnellste - in 10 Minuten seid ihr fertig! 

Dafür braucht ihr nur den ausgedruckten Gutschein, bunten Tonkarton, Geschenkband, eine Postkarte und Washi Tape. 

In die Postkarte macht ihr an einer Ecke mit genug Abstand zum Rand ein Loch. 

Den ausgedruckten Gutschein könnt ihr an der gepunkteten Linie noch etwas ausschneiden, damit man auch was vom Tonpapier sieht. Den Gutschein haben wir dann mittig auf dem Tonkarton platziert und die Ecken mit Washi Tape festgeklebt. Natürlich geht das auch mit normalem Kleber, bei uns hat das Papier dann aber ein paar unschöne Wellen geschlagen. 

Foto04_Gutschein1

 01_Kleben

Als letztes müsst ihr den Gutschein nur noch aufrollen und mit einem Band zubinden. Die Postkarte haben wir dann noch beschriftet und mit am Band befestigt. Fertig ist die Gutscheinrolle! 

Variante 2

Foto05_Gutschein2

Die 2. Variante ist unser heimlicher Favorit - sie ist genau so schnell und einfach fertig wie die erste, macht aber unserer Meinung nach noch etwas mehr her. 

Auch hier wird der Gutschein wieder etwas kleiner geschnitten und genau wie bei der ersten Variante mit Washi Tape auf das Tonpapier geklebt. Dann haben wir das Papier 3 Mal gefaltet, wie ihr es auf den Fotos sehen könnt. 

Foto06_Gutschein2

Foto07_Gutschein2

Den gefalteten Gutschein haben wir dann einfach noch mit einem Geschenkanhänger beklebt und ihn mit dem Namen versehen. Da sind euch in der Gestaltung natürlich keine Grenzen gesetzt! Als letztes haben wir den Gutschein noch mit einem Geschenkband verziert und fertig! 

Variante 3

Foto08_Gutschein3

Bei der letzten Option nehmt ihr euch zuerst das Tonpapier und faltet es ebenfalls 3 Mal. Wie genau, könnt ihr auf den nächsten Fotos sehen!

Foto09_Gutschein3

Foto10_Gutschein3

Die kurzen Seiten des Papiers müsst ihr dann zusammenkleben - wir haben das hier mit Washi Tape gemacht, damit der ‘Umschlag’ direkt ein bisschen schöner aussieht. Außerdem solltet ihr das Tape am besten einmal rundherum festkleben, damit eine der beiden Öffnungen ebenfalls geschlossen ist.

Auch diesen Umschlag haben wir dann noch mit Stempeln und Geschenkanhängern verziert.

Als letztes fehlt natürlich nur noch der Gutschein. Den haben wir ebenfalls dreifach gefaltet und ihn, wie ihr auf dem Bild sehen könnt, dann mit der Schrift nach oben in den Umschlag gesteckt.  

Foto11_Gutschein3

An die offene Seite haben wir am Ende noch ein Loch gemacht und ein Schleifenband durchgefädelt, damit der Gutschein nicht herausfallen kann. 

Jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Basteln und Verschenken und natürlich ein schönes Weihnachtsfest! 

Euer Team von odernichtoderdoch

 

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.