15% Shopping-Tage: Nutze den Code SHOPPINGTAGE_15 und spare bis 9. Oktober.

Osterdeko & Geschenke basteln: Osterkörbchen, Ostereier & Co.

Kreative Bastelideen für Ostern

Am 12. April ist es wieder soweit: Osterhasen hoppeln durch die Gegend, prächtige Osterkörbchen dekorieren die Tische und überall blitzen bunte Ostereier auf. Ihr sucht noch nach tollen Bastelideen für Ostern und braucht Inspiration, wie ihr kreative Osterdeko und -geschenke selber basteln könnt? Vom klassischen Osterkorb über die kreative Gestaltung von Ostereiern bis hin zu niedlichen DIY Ostergeschenken haben wir ein paar süße Ideen gesammelt, die euer Osterfest bestimmt verzaubern werden!

Osterdeko basteln: Süße Osterkörbchen flechten

Was wäre Ostern ohne Osterkorb? Für alle, die es lieber dezent als prunkvoll mögen, sind diese niedlichen Osterkörbchen zum selber machen eine tolle DIY Bastelidee!

Das braucht ihr für eure Osterdekoration:

DIY Osterdekoration

  • Kleine runde Baumscheiben
  • Einen Hammer
  • Ein paar Nägel, am besten welche mit abgerundetem Kopf
  • Einen Bleistift
  • Eine Gartenschere oder eine andere robuste Schere
  • Äste einer Kätzchenweide
  • Moos

Und so geht’s:

Nehmt euch eine Baumscheibe und malt mit eurem Bleistift eine ungerade Anzahl an Punkten entlang des Randes der Scheibe. Anschließend hämmert ihr eure Nägel vorsichtig dort hinein, wo ihr eure Markierungen gemacht habt. 

DIY Osterdekoration

Als nächstes könnt ihr schon mit dem Flechten des Osterkörbchens beginnen: Schnappt euch einen Ast und schlängelt ihn durch die Nägel, immer schön abwechselnd. Steht noch ein bisschen Ast ab? Kein Problem, schneidet den überschüssigen Teil einfach mit der Schere ab. Damit es eure Ostereier auch schön bequem haben, legt ihr zuletzt ein bisschen Moos ins Osternest.

DIY Osterdekoration

Fertig ist euer DIY Osterkorb! Übrigens: Mit einer leckeren Süßigkeit in der Mitte lässt sich der Korb auch perfekt verschenken.

DIY Osterdekoration

Einweckgläser: Hübsche DIY Osterdeko für den Tisch

Ein paar schöne Blumen können jeden noch so tristen Raum ganz schnell aufhübschen. Und mit ein paar Hasenohren zaubern sie direkt eine wunderschöne Osterdekoration auf den Tisch. Diese süße Tischdeko sieht nicht nur super aus - man kann sie auch super leicht selber machen!

Um eure Osterdeko zu basteln, braucht ihr:

  • Einweckgläser 160ml, ohne Deckel
  • Ein paar schöne Blumen, beispielsweise Ranunkeln oder Schleierkraut
  • Bänder aus Kunstleder oder Filz in der Farbe eurer Wahl (Für ein Hasenohren-Paar benötigt ihr ein ca. 80cm langes Band)
  • Dünnen Basteldraht (auch ca. 80cm)
  • Schere

Und so geht’s:

Für das erste Hasenohr umwickelt ihr die Bänder mit dem Draht in 1 bis 2 cm Abständen, sodass es schön stabil wird. Sobald ihr das erste Ohr mit der Hälfte des Bandes geformt habt, fixiert ihr das Ende mit dem Draht, bevor ihr mit dem zweiten Ohr anfangt. Wenn das zweite Hasenohr auch fertig ist, könnt ihr nun mit dem restlichen Draht die Ohren zusammenbinden und den überschüssigen Draht abschneiden.

Nachdem die Hasenohren fertig sind, könnt ihr nun euer Einmachglas mit etwas Wasser und euren Blumen befüllen - natürlichen dürfen die süßen Ohren auch nicht fehlen! Wenn ihr noch ein bisschen Band übrig habt, bindet dem Glas noch eine kleine Schleife um - und fertig ist eure Osterdeko! Perfekt für euren heimischen Tisch oder als Ostergeschenk für Freunde und Verwandte.

DIY Osterdekoration

Ostereier basteln und kreativ gestalten

Egal ob als Deko oder Ostergeschenk: Traditionell werden natürlich auch Ostereier gebastelt. Ihr habt Lust, eure Ostereier dieses Jahr etwas kreativer zu gestalten als nur in einer Farbe einzufärben? Dann haben wir hier ein paar Ideen für euch und eure Eier:

  • Malt ein Gesicht auf das Osterei, welches ihr vorher ausgeblasen habt, und entfernt oben ein bisschen von der Eierschale, damit ihr ein paar Blümchen reinstecken könnt. So verpasst ihr dem Eierkopf einen neuen blumigen Haarschnitt!
  • Ob Osterhase, Küken oder Bär: Lasst sie alle an eurem Osterfest teilnehmen und euer Zuhause dekorieren!

 

DIY Osterdekoration

  • Unser Ostereier-Favorit: Sinnlich und niedlich! Ihr habt noch Äste der Kätzchenweide übrig? Perfekt, dann könnt ihr euren Ostereiern ganz einfach ein paar wunderschöne Kränze flechten und sie mit lieben Gesichtern verzieren.

 

DIY Osterdekoration

Ostergeschenk basteln: Süße Hasenboxen als Printable

Ob als Osterdeko oder Ostergeschenk: Unsere kleinen Osterhasen Geschenkeboxen sind einfach zuckersüß! Einfach runterladen, ausdrucken, ausschneiden, falten und mit kleinen Süßigkeiten füllen - fertig!

DIY Osterdekoration

DIY Osterdekoration

 

 

Wir hoffen, ihr konntet euch von ein paar Ideen inspirieren lassen und wünschen euch ganz viel Spaß beim Basteln eurer Osterdeko -und Geschenken!

Euer Team von Odernichtoderdoch

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.